Möchtest Du Dein Leben verändern? 
                                           Ich helfe Dir gerne dabei!


 

Du kannst schon nach der
1. Sitzung merken, dass sich etwas verbessert hat...



Meine Klienten brauchten bisher nur 8 Sitzungen um Ihr Leben zu verändern....


Mit einer faszinierenden Technik von Grigori Grabovoi können wir die alten, negativen Denkmuster in Deinem Unterbewusstsein verändern, so dass sich damit auch Deine Verhaltensweisen ändern. Du strahst andere Dinge aus und ziehst damit die Dinge in Dein Leben die Du Dir wünschst und die Dir gut tun.

Hier kannst Du eine Lenkung erfahren



Alles ist veränderbar :

  • Angst
  • Gesundheit
  • Job
  • Partnerschaft
  • Ausgeglichenheit
  • burn out
  • Geldfluss
  • Depressionen
  • Entspannung 
  • oder was Du Dir sonst vorstellen kannst...!




Melde Dich und ich erkläre gerne, wie einfach es ist, Dein Leben so zu verändern, wie Du es Dir schon immer gewünscht hast!



Wie funktioniert die Methode ?

Erklär Video


Grigori Grabovoi hat hier eine Technik entwickelt, die direkt mit dem Unterbewusstsein arbeitet. D.h. selbst wenn wir denken, wir könnten niemals wirklich glücklich sein oder genug Geld haben, funktioniert es und  Deine Zukunft kann sich dadurch neu und positiv gestalten.

Die Technik arbeitet mit dem sogenannten 25. Bild.

 

Um das zu verstehen kann man sich ein Daumenkino vorstellen, das einen Film ergibt. Bei dem 25. Bild wird dann ein Bild gezeigt, was bei der entsprechenden Person etwas hervorruft. Das Bewusstsein kann dies aber gar nicht wahrnehmen.

Das wurde damals z.B. im Kino angewandt, wenn man plötzlich Appetit auf ein Eis hatte und man gar nicht wusste warum. Dann wurde bei dem Vorfilm beim 25. Bild diese Information hineingeschnitten. Das Bewusstsein, kann diese kurze schnelle Information nicht wahrnehmen, aber das Unterbewusstsein wandelt die Information sofort um.

Ebenso funktioniert die Technik von Grigori Grabovoi und wir bekommen plötzlich irgendwoher unverhofft Geld oder / und können glücklich werden.


Wichtig für andere Verhaltensweisen ist die "Löschung" der alten fehlerhafen Denkmuster.

Die „Löschung“  übernimmt Grigori Grabovoi indem er einfach die Seele zu dem Zeitpunkt zurücksendet, wo man aus der sogenannten Norm geraten ist.

Die Norm ist hierbei das Beste für uns was in dieser Situation richtig ist. ( Also nicht normal, wie es unser Sprachgebrauch kennt.)

Wir gehen also zurück zu dieser Situation wo man aus der Norm geraten ist. Das ist z.B. wenn die Mutter auf das Weinen des Babys nicht sofort reagiert hat oder reagieren konnte. Das Baby wusste dann nicht, ob überhaupt jemand kommen würde und so wurde das Vertrauen des Babys gestört.

Nun schicken wir also die Seele zurück zu dieser Situation, gehen 1 Stunde davor und ändern die Vergangenheit. Wir gehen einen neuen, wunderbaren Weg und die leidige Situation ist niemals passiert.

Dadurch können wir plötzlich anders reagieren. Wir senden Vertrauen aus und werden auch nun in Situationen geraten, wo unsere Wünsche erfüllt werden.

So einfach ist das!


Die Technik ist sehr genau vorgegeben.

 

Als eine Kostprobe kannst Du Dir gerne eine sogenannte „Lenkung“ von mir anhören. Du findest ein YouTube Video auf der Seite „Home“ ganz unten.

Du wirst merken wie entspannend es ist.

 

Die besten Resultate stellen sich natürlich ein, wenn ich die „Lenkung“ persönlich auf Dich zuschneide.

 

Persönliche Lenkungen verfehlen das Ziel nicht. Du kannst einschlafen oder auch gar an etwas anderes denken. Durch das 25. Bild wird die Veränderung auf jeden Fall positiv an Dir wirken.

Ich hatte z.B. auch schon einen 6 jährigen Jungen, der keine Lust auf diese " Lenkung" hatte. Er war weder interessiert noch aufmerksam. Trotzdem hat er sich ab dem nächsten Tag anders verhalten und sein „Problem“ war Vergangenheit.

 

Die Veränderung wird auch immer positiv sein, da sie zur Norm des Schöpfers ist: Also zum Besten für Dich in Deiner Situation!

 

Wenn Du Fragen hast, rufe mich gerne kostenlos an!









Allgemeine Informationen


Das Leben und diese Welt basiert auf dem Resonanzgesetz, d.h. alles was Du aussendest wird angezogen, also was wir glauben ziehen wir an.

An einem Beispiel kann man das erklären: Wenn wir glauben, dass das Leben schwer und anstrengend ist, werden wir Situationen anziehen, die uns das Leben schwer und anstrengend machen.

Das kann aber auch umgekehrt passieren: Wenn man glaubt, dass man gesund wird, wird dies auch geschehen, ohne dass sich die Ärzte einen Reim darauf machen können. Das kann immer wieder beobachtet werden.

 

Viele Menschen wissen nichts von diesem Resonanzgesetz und benutzen es daher auch nicht.

Daher kannst Du in Zukunft darauf achten was Du glaubst und aussprichst, denn das wird dann auf Dich zukommen. Also: Sprich nur aus was Du haben möchtest.


Wir sind auch leider selten mit dem Wissen und dessen Benutzung aufgewachsen, so dass unser Unterbewusstsein etwas anderes gelernt hat. Diese Fehlinformationen müssen erst „gelöscht“ werden, bevor sich etwas anderes ereignen kann. Und diese Löschung muss natürlich auch im Unterbewusstsein stattfinden, da wir unbewusst daraus handeln. So kann man auch erklären, dass man weiss dass man anders handeln sollte, es aber nicht anwenden kann, z.B. sich immer wieder einen Typ Partner aussuchen, obwohl man weiß, dass diese Sorte Partner nicht zu einem passt.


Mit der "Lenkung" können wir dies ändern und Du kannst das in Dein Leben ziehen was Du möchtest!